Società Agricola De Luca srl

1994 entdeckte Abramo De Luca die Liebe zum Wein und zum Weinbau. Rund um die kalabrische Stadt Melissa kultivierte er auf den Hügeln rund um sein Weingut alte, aus Griechenland stammende Rebsorten. Den Gallioppo, auch bekannt als Magliocco, Monsonioco nero und Greco Bianco.

/ Kommentare: 0

Azienda Agricola e Frantoio Oleario Pata Antonio

Die familiengeführte Azienda entstand im Jahre 1910 auf den grünen und sonnigen Terrassen des, wie ein Schiffsbug ins Tyrrhenische Meer ragenden, Monte Poro im Süden Kalabriens. Aus dem über Generationen gewachsenen Erfahrungsschatz hinsichtlich Kultivierung und Verarbeitung der Olivensorten Ottobratica, Lecino und Ciciarello heraus , mit besonderem Augenmerk auf wertschätzendes Verhalten Mensch und Natur gegenüber, widmet [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0