Feine südtiroler Weine – Kellerei Wilhelm Walch von 1869

Unser „Zwischengang“ der besonderen Art. Mit der Präsentation von Weinen aus der Kellerei Wilhelm Walch in Tramin machen wir einen Abstecher in das nördlichste Weinbaugebiet von Italien. Das 1869 gegründete Weingut ist seither ununterbrochen im Familienbesitz. Weinanbau bis auf 800 Höhenmeter, Tradition und Moderne.

Wir präsentieren Ihnen eine Auswahl der besten Walch Weine zu einem südtiroler Menue.

  • Bärlauch-Brioche-Zöpfe | Müller-Thurgau DOC 2015
  • Schalotten-Tarte-Tatin mit Forellencreme | Sauvignon „Krain“ DOC 2015
  • Strangolapreti (hausgemachte Spinatnocken mit Salbeibutter und Parmesan) | Grauvernatsch „Plattensteig“ DOC 2015
  • Tarte mit Frühlingsgemüse und Pikante Bienenstich-Focccia mit Nusskaramell | Lagrein DOC 2015
  • Schokokuchen mit Sauerampfer-Mascarpone | Gewürztraminer DOC 2015

[quote float=“left“]Starten Sie mit uns am Freitag, 21. April 2017, in den Südtiroler Frühling![/quote]

Außerdem: Espresso, Mineralwasser, Informationen und Geschichten rund um die Kellerei Walch. Wir tafeln im „Holzwurm“ auf dem Gelände der domaine wehlheiden, Tischbeinstraße 133/35 in Kassel.

Preis p.P. 35,00 €



Bei Bestellungen von mindestes einem Karton der o.a. Weine an diesem Abend erhalten Sie einen Rabatt von 5,- €.


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.