Cantine De Luca

1994 begann Abramo De Luca mit dem Weinanbau. Rund um die kalabrische Stadt Melissa kultivierte er auf den Hügeln um sein Weingut alte, aus Griechenland stammende Rebsorten. Den Gallioppo, auch bekannt als Magliocco, Monsonioco nero und Greco Bianco. Das besondere Mikroklima der Küstenregion wird hier geprägt von Einflüssen des Binnenlandes und des adriatischen Meeres.

/ Kommentare: 0

Az. Agr. Montalpruno di Tosi S.S. – Soc. Agricola

Wunderbare toscanische Weine von der Azienda Agricola Montalpruno in der Nähe von Siena. Chianti Klassiker allerbester Qualität und dazu neu entwickelte sehr feine IGT Weine, in denen alte und neue Rebsorten eine besondere Liaison eingehen. Diese Weine bekommen Sie in Deutschland nur bei uns. Farm und Kellerei sind umgeben von Weinbergen, Olivenhainen, Getreidefeldern  und Obstplantagen, […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Guiseppe Campagnola

Das Weingut Campagnola ist ein Familienbetrieb in der vierten Generation, befindet sich in Valgatara in der kleinen Stadt Marano di Valpolicella, dem Zentrum der klassischen Valpolicella-Zone. Carlo Campagnola gründete das Weingut im Jahre 1886 und 1907 erhielt er seine erste offizielle Auszeichnung (die auch das älteste erhaltene offizielle Dokument der Kellerei ist) mit einer Goldmedaille […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Egger-Ramer

Die Kellerei Egger-Ramer liegt in der Südtiroler Hauptstadt Bozen und ist ein sympathischer Familienbetrieb. Der von Peter Egger−Ramer geführte Betrieb hat als Firmenphilosophie den Grundsatz „Qualität statt Quantität“ und das spiegeln seine Weine auch wieder. Es werden vorwiegend Trauben der eigenen Produktion gekeltert, aber auch das Lesegut von langjährigen Partnern und Verwandten. Das Weingut verfügt […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Villa Le Vigne

Die Weinproduktion dort hat sehr alte Wurzeln. Schon vor 80 Jahren hat Großvater Armando aus den Trauben der Bauern Wein aufbereitet. Der Vater der jetzigen Besitzer kaufte dann in den frühen 70er Jahren das Land und legte den ersten Weinberg (einen Hektar) mit 2300 Reben an.

/ Kommentare: 0