BUY FOOD TOSCANA

Siena, 06. – 09. Juni 2019

Logo Buy Food Toscana

Weil es um gute Lebensmittel geht…
Siena liegt am südlichen Ende der Chianti Classico DOP Region. DOP bedeutet Denominazione di Origine Protetta und entspricht der deutschen geschützten Ursprungsbezeichnung. Damit werden in der Europäischen Union Agrarerzeugnisse und Lebensmittel zertifiziert und geschützt, deren Herstellung nach einem bestimmten, auf eine geografische Region beschränkten Verfahren erfolgt. Bekannte italienische Spezialitäten mit dem DOP-Siegel sind Parmigiano Reggiano, Prosciutto di Parma (=Parmaschinken), Mozzarella di bufala (=Büffelmozzarella) und San-Marzano-Tomaten.

In der Chianti Classico Region findet man eine sehr große Zahl an Produzenten, die durch das DOP Siegel geschützte Lebensmittel herstellen. Viele haben zusätzlich auch eine Bio Zertifizierung. 90% stellen zudem Produkte her, die sich durch die Verwendung besonderer Zutaten oder seltener Pflanzen- und Tierarten sowie deren Pflege auszeichnen.

Die Veranstaltung begann am 6.6. mit einem besonderen Abend. Wir waren von der Contrade di Drago eingeladen. Dadurch war es möglich, deren Kirche und Museum zu besichtigen. Das bekommt man als Siena Besucher normalerweise nicht zu sehen. Bilder davon gibt es -> hier.
Im Anschluss waren wir in den Vereinsräumen der Contrade direkt an der Basilica di San Domenico zum Dinner eingeladen. Es gab ein Menü mit klassischen hausgemachten Sieneser Speisen und dazu natürlich Chianti. Dabei gab es viele Möglichkeiten die Gastgeber und Mitreisenden kennenzulernen. Ein Auftakt der mehr als gelungen war.
Die besonderen „Augenblicke“ aus Siena sehen Sie hier.

Am nächsten Morgen ging es ins Zentrum von Siena. Schräg gegenüber vom Dom befindet sich das Dommuseum „Maria della Scala”. Das wurde in den letzten Jahren komplett saniert und verfügt nun in beiden oberen Stockwerken über ein hochmodernes Tagungszentrum. Die historische Substanz würde dabei vollständig erhalten, die Räume sind barrierefrei.

Der Blick aus dem Fenster auf den Dom ist allein den Besuch wert. -> Bilder
Die folgenden Bilder zeigen die Tagungsräume und geben einen ersten Eindruck von den Produkten. -> Bilder B2B

Vor den Gesprächen und Verkostungen gab es noch Vorträge über die DOP Geschichte und die Bedeutung der Schutzmarke. Zum Abschluss bereitete die bekannte Foodbloggerin Giulia Scarpaleggia einen Panzanella herstellt. Das Rezept mit Bildern finden sie -> hier (Jul’s Kitchen)

Produzenten und Produkte:

DOLCI NANNINI SIENA

Kaffee und feinste Backwaren

Frantoio Pruneti

Die besten Olivenöle aus der Chianti Region, präsentiert in einer fantastischen Gallerie.


Füge einen Kommentar hinzu